Dieser Blog mit und über unseren Labrador Retriever Murphy dient der reinen Unterhaltung. Achtung: kann Spuren von Ironie enthalten. Viel Spaß beim Stöbern !

21. Mai 2012

Wir waren auf dem Land




Im bayerischen Wald gefällt es mir sehr gut, da riecht es superlecker nach Hasen und Katzen und Rehe, und hier werde ich nicht von kläffenden Hunden abgelenkt und genervt, hier kann ich mich super auf die Chefin und aufs Dummy konzentrieren. Abruf klappt ja super bei mir, wenn es um Hasen und Katzen geht. Rehe habe ich zwar gesehen, aber nicht die Böcke hinterherzulaufen.  Vögel interessieren mich von jeher nicht. Na gut, als ich noch ein Hundekind war, wollte ich hinterher, aber Chefin hat mir diese Flausen sofort ausgetrieben.

Im Wald kann man toll Dummy suchen, das ist viel spannender als in der ollen Stadt auf den Feldern die ich eh schon kenne. Wir fahren zwar immer wieder in die Natur um neue Dinge zu entdecken, aber soviele Hügel und Gestrüpp gibt es im Umland von München nicht, oder meine Chefin hat die bisher noch nicht entdeckt.

Bei der Heimreise  stoppten wir noch kurz um ein Bad zu nehmen. Mann war das herrlich, bei dieser Hitze ins Wasser zu hüpfen. Zu dumm nur, dass meine Chefs keine Badehose eingepackt hatten, die mussten
schwitzen und mir zugucken. Höhö.

Ein paar Eindrücke aus dem Land der Hobbits :)

Da wartet wer auf ihr Abendessen

Such such such

HABS


Nach ewigem Sitzen während der Ball um mich herum gekickt wurde durfte ich ihn holen



Voran - ja ich mach ja schon


Spannend hier zu suchen !!!!

Hier riecht es sooooo lecker

 Such such such


HABS

Auf ner Lichtung im Wald - so schön - hier will ich bleiben

Voran - such such such - HABS

Ballspielen ist auch drin. Den such ich besonders gern im hohen Gras

HAB IHN

Mein Hundeleben ist toll

Hier sehe ich so dick aus - wie Bilder täuschen können

Ist es nicht schön im Wald ?

BADESPASS am Kiessee













Und wieder daheim