Dieser Blog mit und über unseren Labrador Retriever Murphy dient der reinen Unterhaltung. Achtung: kann Spuren von Ironie enthalten. Viel Spaß beim Stöbern !

31. Dezember 2012

Silvester

Einen guten Rutsch und nein, es geht nicht ohne Dinner for One.

Ein kleiner Jahresrückblick 2012


Januar - Schnee Schnee Schnee wundertoll
Februar - Winterlandschaft , wie es sich gehört
März - mann kann schon wieder baden. Was ein Spaß !

April -  Dummyseminar in Niederbayern


Mai - ich habe Geburtstag. Meinen 2. und tobe mit Kasimir in Friedberg



Juni - Toben in glühender Hitze mit Yumi

Juli - Urlaubsmonat. Spaß am Lago Maggiore


August - langsam wird es Spätsommer ....

September - die letzten Sonnenstrahlen und Badespaß geniessen.

Oktober - Wie fast jeden Tag: das Feld das Dummy und ich.

November: es gibt frost , es ist kalt und neblig. Der Winter naht.

Dezember: das Jahr geht zur Neige.  Einen gute Rutsch wünsche ich meinen Bloglesern

29. Dezember 2012

Ja ist denn schon Frühling?

Man könnte es meinen. An Weihnachten an die 20 Grad, wir haben Menschen in den Biergärten sitzen sehen.
Der Schnee fehlt, tobe ich doch so gerne in der weissen Pracht. So sieht es heute in München aus. Milde Temperaturen und herbstliche Stimmung.















24. Dezember 2012

Wenn der Wichtel 2mal klingelt

Liebe Leser, wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Die letzen  Tage hat es mehrmals hier geklingelt und jedesmal wurde ein Paket für mich, jaaa ihr habt
richtig gelesen, für mich ! hinterlegt. Chefin hat die Pakete verräumt, ohne sie mir zu geben. Frechheit!
Heute jedoch durfte ich sie auspacken, ja auch Hunde dürfen Pakete auspacken. Seht selbst was für
tolle Geschenke ich von den 2 Weihnachtswichteln bekommen habe. Danke an Caro und Duke und
danke liebe Wichtel aus der Labradorcommunity. Ich find das prima, wenn auch Hunde Pakete bekommen.












15. Dezember 2012

Meine Familie

Heute haben wir wieder mal ein schönes Bild von meiner hündischen Familie bekommen. Diesmal mein Papa Artus und meine Oma Jette aus dem hohen Norden.  Seht selbst :)



11. Dezember 2012

Endlich richtig Schnee

Heute gab es Schnee ohne Ende und ich hatte Spaß - mit Ende - irgendwann wollte die Chefin dann doch mal die Kurve kratzen und nach Hause, nachdem sie sich dreiviertel die Hände abgefroren hatte. Selbst Schuld,  wieso muss die auch immer und überall ihre Knipse mitnehmen. Na gut, hätte sie die Knipse nicht dabei, könntet ihr ja nicht sehen, wie toll mein Leben ist.























 Hier hatten wir auch Schnee von oben, von der Seite und von unten, kein Fotowetter, aber natürlich muss die Knipse mit....