Dieser Blog mit und über unseren Labrador Retriever Murphy dient der reinen Unterhaltung. Achtung: kann Spuren von Ironie enthalten. Viel Spaß beim Stöbern !

29. Juli 2012

Der Hund, das Dummy und das Wasser

....vertreibt Kummer und Sorgen. Oder so ähnlich ;)

Wir haben auf "unserer" tollen Wiese heute morgen um 8.00 Uhr ein bisschen
gearbeitet. Die Betonung liegt auf "ein bisschen" weil es plötzlich aus Eimern geschüttet hat. Und ich dachte noch, wir gehen extra früh, weils später wieder zu heiss wird.
Von wegen. Ein Dank an Petrus, der wohl die Tage etwas unentschlossen ist...

Markierungen und freie Verlorensuche macht er prima, im Gegenzug scheint Murphl nicht mehr zu wissen, was es heisst, schön gerade Voran zu laufen. *hust*
Da müssen wir wohl wieder die Distanzen verringern und üben üben üben....
Wir haben uns einfach auf das Voran in letzter Zeit nicht so konzentriert.

Hier ein paar Bilder von "unserer" Wiese. Die ist richtig klasse, da man hier schönen hohen Bewuchs hat, mal ein Sträuchlein und durch die natürliche Einfriedung durch die Bäume und Sträucher rundherum, ist man ungestört und noch dazu hat man tolle Möglichkeiten Dummys verschwinden zu lassen :)







Such such such







Ein Outtake darf natürlich auch nicht fehlen
Hier üben wir gern !


Nachmittags gings auch noch an den See, seht selbst: