Dieser Blog mit und über unseren Labrador Retriever Murphy dient der reinen Unterhaltung. Achtung: kann Spuren von Ironie enthalten. Viel Spaß beim Stöbern !

23. März 2011

Die 3 Farben des Labradors

Den Labrador gibt es lediglich in den 3 anerkannten Farben

- gelb in seinen verschiedenen Schattierungen von hellem cremeweiss
  bis ins dunklere fuchsrot

- schwarz

- braun von hell- bis dunkelbraun, einfarbig nicht gestromt

Es gibt keine vom FCI / VDH anerkannte Farbe die sich silber, silver oder charcoal nennt.
Siehe dazu auch "Augen auf beim Labikauf"


Die Augenfarbe eines Labradors ist immer braun  oder haselnussfarben. Schwarze oder gelbe Augen bewirken einen harten Ausdruck, und sind unerwünscht.