Dieser Blog mit und über unseren Labrador Retriever Murphy dient der reinen Unterhaltung. Achtung: kann Spuren von Ironie enthalten. Viel Spaß beim Stöbern !

6. Februar 2011

Der Häftling

 4 Wochen Leinenhaft. Menschenskinder was für eine Plage. Draussen scheint die Sonne bei 12 Grad und ich darf nicht rennen, nicht toben und keine Bocksprünge machen. Wie gut, dass ich Spaß am Suchen habe, denn Frauchen schickt mich ständig los um was "Verlorenes" zu suchen. Was die nicht alles verliert.....
Das Ganze spielt sich natürlich wie schon die letzten Tage an der doofen Leine ab. "Es wäre nur zu meinem Besten" heisst es dann. Ich kann es nicht mehr hören. Na logo ist das zu meinem Besten, aber Spaß macht es trotzdem nicht. Bekomm ich wenigstens einen Sonntagspferdeschlund?


 Was? So ein kleines Stück?