Dieser Blog mit und über unseren Labrador Retriever Murphy dient der reinen Unterhaltung. Achtung: kann Spuren von Ironie enthalten. Viel Spaß beim Stöbern !

9. Januar 2011

Märchenwald

...oder doch nur im Perlacher Forst?  Die Bilder find ich unheimlich. Keine Sorge,  vor Ort war es das nicht. Heute habe ich mit meinen Menschen wieder einmal einen schönen Ausflug gemacht. Und zwar ging es an den Stadtrand München's. Genaugenommen, zum  Perlacher Forst. Dort  fand ich es so richtig toll. Mensch, waren das   Düfte die da meine Nase wie einen Magneten zum Boden zogen. Ich ging brav an der Schleppe und gehorchte wie ne Eins. Das mit dem "Hören" klappt die Tage aber ohnehin sehr gut. Sobald Frauchen ausser Sicht ist, suche ich sie panisch. Manchmal denke ich die macht das mit Absicht, dass sie einfach mir nichts dir nichts abhaut. Bei der muss man höllisch aufpassen, sonst ist sie weg. Ich frage mich, ob es nicht besser wäre, Fraule an die Leine zu nehmen anstatt umgekehrt. Ich werde den Vorschlag die Tage mal einbringen.

Bis dahin, euer Murphy.





















 Klicken und das Bild wird groß