Dieser Blog mit und über unseren Labrador Retriever Murphy dient der reinen Unterhaltung. Achtung: kann Spuren von Ironie enthalten. Viel Spaß beim Stöbern !

3. August 2010

Neues von der Front

Hallo, habt ihr mich vermisst? Ich hatte keine Zeit euch auf dem Laufenden zu halten.
War ganz schön aufgregend die letzte Woche. 
Ja, eine ganze Woche wohne ich nun schon bei meinem Rudel und eingelebt habe ich mich prima. 
Ich habe jede Menge spannende Dinge erlebt. Hunde kennengelernt, davor hatte ich teils echten Schiss. Einer sah aber wirklich gruuuselig aus. Mir wurde gesagt, das war ein Pudel. Brrrrrr. 
Auto gefahren sind wir auch schon 2mal. Naja, das   gefällt mir zwar jetzt nicht so, aber ich
kann damit leben, solange was für mich dabei rausspringt. Und ein lustiger Ausflug im Park, 
oder ein Einkaufsbummel im Tiershop ist ja nicht schlecht. 
Die Leine, an der ich schon auch gehen muss, die nervt sowas von. 
Am liebsten beisse ich da rein, aber dann wird Rudelchefin sauer. 
Rudelchefin. Hahahaaa, ich lasse sie mal in ihrem Glauben, denn der CHEF BIN ICH!

Ich habe übrigens seit 2 Tagen alleine im Flur geschlafen. Bin ja schon ein großer Junge, der auch
mal ein paar Stündchen ohne Menschenrudel verbringen kann. Zumindest im Schlaf. Ich geh auch nicht aufs Klo im Flur, das mach ich meistens draussen.  Denn meine Kacka stinkt gewaltig. Das hält ja keine Labinase aus. Tagsüber schaff ich es nicht immer, denn mein Mensch ist   öfters einfach zuuuuu  langsam um zu kapieren, dass ich  RAUS muss. Irgedwann verklicker ich ihr das schon noch, mich stubenrein zu kriegen. Apropos Clicker. Das finde ich total lustig. Click und Leckerli. Mmmhhhh
Ich checks total was der Mensch von mir will. Ein schlaues Bürschchen bin ich halt.
"Pfote" und "Sitz" klappt perfekt. Ich könnte auch "Platz" und "Bleib", wenn ich nur wollte.


Heute hats geklingelt. Voll genial, denn da steht dann immer ein schwarz-gelber Mensch vor der Tür und bringt mir tolle Pakete. Heute ist  es ein total stylisches Geschirr was ich bekommen habe. Also ich finds voll toll und hab mich kaum gesträubt, denn seht selber: Es steht mir ausgezeichnet!

Ich bring übrigens nun mit 9 Wochen 8,3 Kilo auf die Waage. Eigentlich sollten es mehr sein,
aber ich habe wohl einen guten Stoffwechsel, denn gefüttert werde ich ziemlich reichlich.
Dafür mach ich aber auch so dämliche Sachen wie "SITZ" und "PFOTE". Was mein Mensch
daran so toll findet kapier ich nicht, aber solange ein Leckerlie für mich dabei rausspringt, 
mach ich halt mit.


Ich bin schon wieder ziemlich müde. Hatte heute wieder einen neuen Hund getroffen. Einen 
RIESENgroßen Weimaranerrüden. Mensch, der Onkel war ziemlich groß aber echt ein feiner Kerl.
Er hat mir nicht mal gedroht, obwohl ich ihn angeknabbert habe. Ich glaube Welpen haben ziemlich narrenfreiheit. Aber ich weiss natürlich was zu tun ist, mich brav auf den Rücken knallen und so
tun als ob ich mich ergebe. Das funzt immer! :-)


So, jetzt wird geschlafen. Bald steht Frauchen wieder auf der Matte und bringt mich raus. Das
wird wieder lustig, wenn sie ständig "mach PIPI" "mach PIPI" runterleiert und ich mir extra
lange Zeit lasse :)


Bis bald
euer Murphy